Seminar mit Martin Incédi (Lavondyss)

Seminar mit Martin Incédi (Lavondyss)

Schon vor einiger Zeit keimte der Gedanke, regelmäßiger Seminare bei uns in Sachsen zu organisieren. Die Retriever-Arbeit betreffend ist hier meistens “Tote Hose” und so war es dieses Wochenende soweit. Martin Incédi (Kennel Lavondysse) kam für ein zweitägiges Dummy-Seminar zu uns nach Leipzig. Schon vorab war klar, dass wir viel über die Arbeit mit unseren Hunden sprechen werden und das es keine stupiden “Test-Aufgaben” geben wird. Vielmehr haben wir uns am Samstag vor allem mit “Technical Training” und Basics befasst. Sonntag dann auch erst wieder ein Basic Training und für die etwas fortgeschritteneren Teams gab es in der zweiten Hälfte verschiedene Memory / Blind Kombinationen. Da wir an beiden Tagen die Gruppe in drei kleine Untergruppen aufgeteilt hatten, konnten die “Zuschauer” genau mit verfolgen was Martin den einzelnen Teams zu sagen hatte und welche Tipps er gab. Auch war es so einfacher die unterschiedlichen Niveaus einzuordnen und die einzelnen Teams bestmöglich zu fordern. Wir freuen uns, dass doch die allermeisten Teams noch etwas dazu lernen konnten und Martins Ansätze ggf. noch ein bisschen Stoff zum nachdenken gegeben haben. Auf jeden Fall haben wir schon Ideen für unser nächstes Seminar in Leipzig und wir würden uns freuen einige von Euch wieder zu sehen.